Aktualisiert am: 08.06.2024
   

In einigen Online-Publikationen wird angekündigt, dass zum Köpenicker Sommer historische Straßenbahnen fahren werden.

Das ist falsch, die historischen Bahnen haben noch immer keine Zulassung für die höhere Fahrdrahtspannung. Wir hoffen diese Zulassung noch in diesem Jahr zu erhalten.

Wir bitten um Geduld.

 

2024 leider ohne historische Straßenbahn


DVN
Führungen
Termin der nächsten Themenfahrt
mit historischen Fahrzeugen
 
Führungen und Souvenirverkauf
in Köpenick

Wegen der Spannungserhöhung
und der damit einhergehenden
nötigen Arbeiten an den historischen Fahrzeugen ist aktuell nicht absehbar, zu wann diese wieder eingesetzt
werden können. Daher finden vorerst keine Fahrten in Berlin statt. Bis auf Weiteres können auch keine
Fahrzeuge gemietet werden.

 

Zu besonderen Anlässen - Tage der offenen Tür bzw. Tag des offenen Denkmals - bieten wir 1 x im Monat die Möglichkeit, an Führungen durch die Sammlung historischer Straßenbahnen auf dem Betriebshof Köpenick teilzunehmen. Zu diesen Gelegenheiten bieten wir meist auch die Möglichkeit, das eine oder andere Souvenir zu erwerben.

Bitte beachten Sie!
Die Führungen finden auf dem Betriebsgelände der BVG statt, sodass wir - vor Beginn der Führungen und dem Betreten der Wagenhalle - aus versicherungstechnischen Gründen eine Belehrung zu den Sicherheitshinweisen der BVG durchführen müssen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Auflage.

Samstag, 06.07.2024
in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr


» weitere Infos hier


Welche Arbeiten an den Fahrzeugen aktuell durchgeführt werden finden Sie unter:
» Berichte Berlin (Arbeitsgruppe Straßenbahn)
» Berichte Eberswalde (Arbeitsgruppe (O-Bus)

Updates auf dieser Homepage
 
Souvenirs beim DVN
 
Souvenirs des DVN finden Sie unter » Souvenirs
» Termin für die Führungen aktualisiert
 
Demnächst wird es wieder einen Kalender für das Jahr 2025 geben.
Seien Sie gespannt, welches Motto wir diesmal ausgesucht haben.

 
 
» Bericht der Agr. Straßenbahn vom 01.06.2024 hinzugefügt
   
   


     

» nach oben