Berlin

Zur Juli-Themenfahrt

31.07.2022

Die Juli-Themenfahrt führte uns durch den Altbezirk Prenzlauer Berg.

Wir fuhren ab dem Alexanderplatz, Haltestelle Dircksenstraße, über die "Spitze" (der Punkt, an dem die Altbezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee zusammenlaufen) durch die Gleis-Schleife Am Steinberg, dann zu einem kurzen Aufenthalt auf die Gleisschleife Björnsonstraße. Nach der kurzen Pause ging es zurück über die Spitze, den Antonplatz, vorbei am Thälmann-Park wieder zum Alexanderplatz.

Zum Abschluss des Tages boten wir auch die Möglichkeit an, uns auf unserer Aussetz-Tour nach Köpenick zu begleiten.

Die Fahrten wurden gut angenommen, die Bahnen waren gut besucht.

Eingesetzt wurden der offene Zug mit TW 2990 und BW 808 sowie der Zug aus T24 5984, BW 984 und 339.

Das Ganze stellte für uns auch einen kleinen "Abschied" vom Alexanderplatz dar, da ab der August-Fahrt restlichen Themenfahrten des Jahres bedingt durch eine bauliche Maßnahme der BVG nur noch im Köpenicker Raum stattfinden können. Wir sind uns aber sicher, dass uns unsere Fans und Fahrgäste auch dort die Treue halten werden.

Pause auf der Gleisschleife BjörnsonstraßeBild: © Lutz Stumpf

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog