Adventsfahrten mit dem ViP Glühwein-Express

G4 177

Foto: © Sammlung DVN



Eine feste Institution der Potsdamer Arbeitsgruppe, in Kooperation mit dem Verkehrsbetrieb Potsdam und dem Verein Historische Straßenbahn Potsdam, ist mittlerweile der "Potsdamer Glühwein-Express" mit historischen Straßenbahnen an den ersten drei Adventssonntagen (02., 09. und 16. Dezember) vom Potsdamer Hauptbahnhof zu den Potsdamer Weihnachtsmärkten. Ziel ist die Endstelle am Campus Jungfernsee. In der entsprechend geschmückten Straßenbahn, in diesem Jahr der "Gotha- Gelenktriebwagen" 177 , betreuen wir die Fahrgäste mit Glühwein, Kinderpunsch und weihnachtlichen Gebäck. Die Mitfahrt kostet einen Spendenpreis von 2 € (ermäßigt 1 € für Kinder bzw. ViP und S-Bahn Abokunden) und dient dem Erhalt historischer Nahverkehrsfahrzeuge.

Haltestelle S Hauptbahnhof Potsdam in Richtung Innenstadt, zu erreichen mit: S7, RE1, RB 22 und 23, Buslinien der ViP, Regiobus und Havelbus

Haltestelle Campus Jungfernsee hier u.a. Buslinie 638 nach Spandau zum dortigen Weihnachtsmarkt.

Download des Aushangfahrplanes im PDF-Format