Gehe zur Seite

19. Mai 2005:
Pressekonferenz auf dem Betriebshof der ViP

Im Vorgriff auf die Feierlichkeiten am 22. Mai fanden durch Verkehrsbetrieb und Stadtwerke Potsdam zur Information der lokalen und überregionalen Medien am 19. Mai eine Pressekonferenz auf dem Betriebshof in der Wetzlarer Straße statt.

Zunächst wurden das Programm und die Beteiligten der Veranstaltung vorgestellt. Um den Medien einen Eindruck der eingesetzten Fahrzeuge und des begleitenden Personales zu ermöglichen, wurden die am Korso beteiligten Wagen vor der Werkstatthalle der ViP aufgestellt und einer unserer Schaffner stand für Fotos und als Ansprechpartner für Nachfragen zur Fahrzeuggeschichte und ähnliches bereit. Dieses Angebot wurde ausgiebig genutzt, zumal sich Requisiten wie Schaffnerkelle – eine Kelle zum Anzeigen der Fahrtrichtung bei der Pferdebahn – oder eine Schaffnerzange sonst in dieser Form nicht mehr im Einsatz sind und schon gar nicht mehr abgelichten lassen.

Auch das Potsdamer Stadtfernsehen sendete am Abend einen Beitrag über die Pressekonferenz.

Präsentation der Fahrzeuge auf dem Betriebshof der ViP in Babelsberg.

© Foto: Ivo Köhler