Meldung aktualisiert am 24.12.2004

Sonderfahrt mit Tw 177 und Tw 001
am 28. September 2003

Am Sonntag, den 28. September führte unsere Arbeitsgruppe eine Sonderfahrt mit Tw 001 und 177 durch. Wegen kurzfristig anberaumter Bauarbeiten in Babelsberg konnten wir nicht nach Babelsberg fahren und mussten deshalb unsere Route kurzfristig anders wählen.

Bei bestem Septemberwetter und strahlendem Sonnenschein kamen vor allem die Fotografen voll auf ihre Kosten. Besonders der Potsdamer Norden wurde während unserer Fahrt „erkundet“. Interessant dürfte für die Fans das Abbiegen von der Viereckremise zur Kirschallee gewesen sein, da diese Verbindung im Liniendienst nicht benutzt wird.

An der Glienicker Brücke nutzten wir die Gleisanlagen für eine schöne Parallelaufstellung und schilderten Tw 001 mit dem Ziel Menzelstraße aus!

Die Sonderfahrt führte uns auch zum „alten“ Hauptbahnhof in der Pirschheide. Eben haben die Fahrzeuge die Haltestelle Luftschiffhafen verlassen und die Bahngleise unterquert.

© Foto: Stephan Mertens