13. Oktober 2015

Veteranentreffen die Zweite auf dem BBG-Hof

Am Sonntag, den 27. September, fand eine Ausfahrt des DKW- Stammtisches Berlin zum Betriebshof der Barnimer Busgesellschaft (BBG) statt.
Die Oldtimerfreunde wollten nicht nur den Betriebshof der BBG besichtigen, sondern auch die Oldtimer - Obusse sehen und auf der Fahrt erleben. Dies ermöglichten wir Ihnen.

Gruppe am Obus

Foto: © Mike Dittmann
Mitglieder des DKW-Stammtisches beim Obus


Aufstellung

Foto: © Mike Dittmann
Oldtimer-Aufstellung aus DKWs und Obus


15. September 2015

Tag der offenen Türe bei der BBG

Am Samstag, den 12. September, feierte die Barnimer Busgesellschaft Eberswalde (BBG) mit einem Tag der offenen Tür das 75 jährige Bestehen des aktuellen Obusbetriebs in Eberswalde. Vorgestellt wurde die Arbeit der Busgesellschaft, u.a. mit der Fahrt eines Busses durch die Waschanlage.
Zur Präsentation des elektrischen Antriebs zeigte man in Kooperation mit einem Anbieter einen Batteriebus, aber auch den ersten vollelektrischen Hybridobus, den eigenen Obus 063.
Als "Geburtstagsgeschenk" konnte man einen Ikarus-Gelenkobus der Baureihe 280 T präsentieren. Fahrzeuge dieser Baureihe waren in Eberswalde in den 1980er und 1990er Jahren in großer Anzahl im Einsatz. Wir als Verein präsentierten unsere Ausstellung zum Thema Obus. Zum Transfer zur Veranstaltung und als Rahmenprogramm verkehrten unsere 4 einsatzfähigen Obusse und zwei Ikarusse aus Dresden und Thüringen. Der 9Tr zog erstmals öffentlich den Anhänger W700 und zeigte damit einen Erfolg unserer Arbeit.
Die große Anzahl von Besuchern und deren positive Reaktionen waren ein guter Lohn für die Vorbereitungen durch die BBG und unseren Verein.

Trio

Foto: © Karsten Müller
Unser 14Tr an der Endstelle Ostend neben dem Ikarus 66 der Freunde der Kraftfahrzeuge der DVB Dresden und dem Ikarus 255 eines Vereinsfreundes aus Thüringen.


Obus

Foto: © Lutz Stumpf
BBG Betriebshof Nordend, 9Tr


Ausstellung

Foto: © Lutz Stumpf
BBG Betriebshof Nordend, Ausstellung


Obus

Foto: © Lutz Stumpf
Brandenburgische Viertel, Hauptbahnhof Eberswalde Obus 1224


Obus

Foto: © Lutz Stumpf
Brandenburgische Viertel, Hauptbahnhof Eberswalde Obus 1224


Obus

Foto: © Lutz Stumpf
BBG Betriebshof Nordend, 9Tr


Obus

Foto: © Lutz Stumpf
BBG Betriebshof Nordend, Anhänger W700 Nr.XI


Obus Obus Obus Obus Obus Obus

Fotos: © Holger Schöne
Die anwesenden Obusse und der Ikarus 255 des Vereinsfreundes aus Thüringen.


25. August 2015

Tag der offenen Türe bei der BBG

Am Samstag, den 12. September, findet der Tag der offenen Türe bei der Barnimer Busgesellschaft Eberswalde (BBG) anlässlich 75 Jahren Obus statt. Neben den Angeboten der BBG, wie der Präsentation einer knapp 18m langen Überraschung, wird auch der DVN zusammen mit anderen befreundeten Vereinen einige Dinge anbieten.
Angeboten werden Rundfahrten im Obusnetz mit unseren 4 historischen Obussen und dem Doppeldecker Do54 "Hugo" des Vereines aus Berlin.
Zusätzlich gibt es Fahrten mit historischen Dieselbussen zum Zoo und zum Schiffshebewerk in Niederfinow.
Präsentieren werden wir auch die Ergebnisse unserer Arbeit der letzten Jahre, wie z. B. unseren LOWA - Anhänger und die umfangreiche Ausstellung zum Thema Obus.
Freunde anderer Obusvereine, wie auch das Obusmuseum Solingen, werden mit einem Stand und einer Obusmodellanlage präsent sein. Selbst für die Freunde der Obusmodelle wird mit einem Händler aus Tschechien ein Angebot zu finden sein.

10. August 2015

Einsatzfähigkeit wiederhergestellt

Nach rund zwei Jahren Restaurierungsarbeiten ist nun der Berliner Obus 488 wieder einsatzfähig. Leider hatte die notwendige Beschaffung von Ersatzteilen die Maßnahmen etwas verzögert.

22. Juli 2015

Tag der offenen Türe bei der BBG

Vor 75 Jahren wurde Anfang November der heutige Obusbetrieb in Eberswalde eröffnet. Aus diesem Grund veranstaltet die Barnimer Busgesellschaft (BBG) am Samstag, den 12. September einen Tag der offenen Türe.
An diesem Tag wird sich auch der DVN aktiv beteiligen, so z. B. mit
- Rundfahrten mit historischen Obussen
- Präsentation unserer Ausstellung zum Thema Obus
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bbg-eberswalde.de


06. Mai 2015

Veteranentreffen auf dem Hof der Barnimer Busgesellschaft

Am Samstag, den 2. Mai 2015 fand auf dem Hof der Barnimer Busgesellschaft (BBG) das mittlerweile 13. Eberswalder Veteranentreffen statt, das seit Jahren durch die BBG und unsere Arbeitsgruppe unterstützt wird. Es präsentierten sich wieder Oldtimer verschiedenster Art vom Motorrad bis zum LKW. Wir nutzen die Gelegenheit um unsere Arbeit und unsere entstehende Ausstellung Materialien rund um das Thema Obus erstmals einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. Wegen des aktuellen Streiks von Verdi im ÖPNV des Landes Brandenburg, war es uns leider nicht möglich die eigentlich geplanten Rundfahrten durchzuführen.

Trolleyfänger

Foto: © Karsten Müller
Trolleyfänger als Teil der Ausstellung


Ausstellung

Foto: © Karsten Müller
Teil der Ausstellung


Ausstellung

Foto: © Karsten Müller
Zweiter Teil der Ausstellung


22. April 2015

Jubiläumsvorbereitungen

In diesem Jahr begeht der Obus in Eberswalde sein 75. Jubiläum. Dieses wirft seine Schatten voraus. Für die Ausstellung werden weitere Objekte aufgearbeitet und der LOWA-Anhänger befindet sich aktuell in der Außenlackierung.
Bereits am Samstag, den 2. Mai, kann unsere Arbeit im Rahmen des Veteranentreffens auf dem Hof der BBG besichtigt, und unsere Skoda- Obusse bei Rundfahrten erlebt werden.

bei der Arbeit

Foto: © Karsten Vick
Vereinskollege bei der Aufarbeitung von Teilen


17. November 2014

Obus Shanghai wird 100

Am Samstag, den 15. November, feierte der älteste Obus der Welt sein 100 jähriges Bestehen. Unsere Obusfreunde in Schanghai haben ein Vidio dazu erstellt. Siehe dazu http://www.tudou.com/programs/view/20E8Mrzpy7M/?bid=03&pid=02&resourceId=447570292_03_0_02

21. Oktober 2014

Besuch FDTM und Historische Kfz der DVB

Am Samstag den 18. September besuchten Mitglieder des Fördervereines Technikmuseum Berlin (DTM) unsere Sammlung. Nach einer Rundfahrt mit dem 1224 aus der Sammlung des DTM und dem Skoda 9Tr durch das Eberswalder Netz konnten die Besucher unsere Sammlung – insbesondere den zweiten "Berliner", den zur Zeit in Aufarbeitung befindlichen 488, besichtigen.
Durch den gleichzeitigen Besuch der Freunde vom Verein "Historische Kraftfahrzeuge der DVB" ergaben sich zusätzliche tolle Fotomotive.

Ostend

Foto: © Karsten Müller
Beide Obusse am Ostend


Fotoaufstellung

Foto: © Karsten Müller
Fotoaufstellung auf dem Betriebshof
(von links: Doppeldecker der ATB, Ikarus 66 aus Dresden, unsere Obusse, Trabant 601 eines unserer Mitglieder und W50-Enteisungswagen der BBG)


14. Oktober 2014

Heimgekehrt nach Solingen

Die Obusgruppe gratuliert den Freunden des Obusmuseums Solingen, daß es ihnen nach Jahren gelungen ist, einen TS-Obus aus Südamerika wieder nach Solingen zurückzuholen. Damit hat der Bestand an historischen Obussen in Deutschland eine wertvolle Ergänzung gefunden.
Hier noch weitere Bilder von der Ankunft.


Tieflader

Foto: © Obusmuseum Solingen
Ankunft auf dem Tieflader


Schleppen

Foto: © Obusmuseum Solingen
Abschleppen zum Unterstellen in der Halle auf dem Betriebshof der Stadtwerke Solingen


Meldungen vom 29. Juni 2014

Sammlung der Fahrleitungsteile

Die Sammlung der Fahrleitungsteile wird derzeit aufgearbeitet und auf mobilen Ausstellungstafeln ansprechend aufbereitet.



Aufsteller Fahrleitungsteile von vorn

Foto: © Karsten Müller


Aufsteller Fahrleitungsteile von hinten

Foto: © Karsten Müller


Das Ende des Pforzheimers

Der Obus 213 (Kässbohrer/Henschel/AEG Bj. 1954) war von 1954 – 1968 in Pforzheim im Einsatz. Von 1969 bis 1999 befand er sich im Privatmuseum "Marxzell" bei Karlsruhe. Anhänglich diente er als Kassenhaus und Eingang zum Museum, den größten Teil seiner Zeit verbrachte er jedoch in einer alten Bach-Sägemühle als Lager. 1999 rette ihn ein Sammler aus der Nähe von Aachen. Dieser ging 2006 in Konkurs und verkaufte seine Sammlung. So wurde der recht kleinen Obusfangemeinde der Wagen angeboten. Der DVN kaufte der Wagen als Ersatzteilspender, da sein Zustand sehr schlecht geworden war.
2008 begann die Zerlegung und wurde nun am Wochenende beendet.
Der Zustand der Aufbauten war sehr schlecht, jedoch konnten und können viele Teile des Fahrzeuges weiter verwendet werden:

  • 2008 ging die Bestuhlung nach Stuttgart für einen Kässbohrer-Anhänger
  • 2011 ging eine Stromabnehmer Stange vereinsintern (leihweise) zur AGr. Straßenbahn auf eine ausstellungsgerecht instandgesetzten Straßenbahnwagen
  • der Fahrschalter (AEG-Schwingregler Form 24, derzeit in aufwendiger Wiederinstandsetzung) und der Fahrmotor werden hoffentlich in einigen Jahren den LOWA-Obus unserer Sammlung antreiben
  • die alten Reifen dienten auch der Bergung des Dresdner Kriegseinheitsobus
Nun wurde auch das Fahrgestell (Typ 562 - nicht wie in vielen Quellen behauptet "6500II") zerlegt, da dies besonders im hinteren Bereich größere Abzehrungen hatte.

Die "Goldstaubteile" wie die Drucklufthilfslenkung (die bis zum Schluß funktionierte), die Achsen, der Kompressor sowie die Kupplung wurden für weitere Projekte (zumindest als Ersatzteile) aufbewahrt.

Am Ende des Tages war das Freilager der alten Eberswalder Schmiede besenrein.



Zerlegung des Fahrgestells

Foto: © Karsten Müller


Zerlegung des Fahrgestells 2

Foto: © Karsten Müller


Entsorgung der letzten Schippe Rost

Foto: © Karsten Müller


Aufbewahrte Ersatzteile

Foto: © Karsten Müller


Die saubere Schmiede

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 04. Mai 2014

Zum Veteranentreffen der Barnimer Busgesellschaft

Am Samstag, den 3.Mai, fand das mittlerweile schon traditionelle Eberswalder Veteranentreffen auf dem Betriebshof der Barnimer Busgesellschaft (BBG) statt.
An diesem Treffen nahmen in diesem Jahr über 150 historische Fahrzeuge teil. Erstmals vertreten waren auch LKW. Vom Veranstalter organisiert, gab es eine kleine Ausstellung zu den Fahrzeugen der Firma Brennabor aus Brandenburg/Havel. Unsere Arbeitsgruppe, die seit Jahren diese Veranstaltung zusammen mit der BBG unterstützt, präsentierte in der Werkstatthalle die Ergebnisse unserer Arbeit. Diese Präsentation und ein kleiner Verkaufsstand fanden einiges Interesse bei den Besuchern der Veranstaltung und den Oldtimerfreunden, welche ihre alten Autos präsentierten. Abgerundet, und gut von den Besuchern genutzt, wurde das Angebot von Rundfarten mit unserem Skoda 9 Tr. Schon jetzt steht fest, das wir auch 2015 diese Veranstaltung umrahmen, dann findet sie am 2. Mai statt.



Der RTO der BBG mit Oldtimern

Foto: © Karsten Müller


Unser 9 Tr neben einer historischen W50 Feuerwehr

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 24. April 2014

Veteranentreffen der Barnimer Busgesellschaft

Am Samstag, den 3. Mai 2014 findet auf dem Betriebshof der Barnimer Busgesellschaft in Eberswalde /Nordend wieder das Vetranentreffen statt. Innerhalb dieser Veranstaltung öffnet die Arbeitsgruppe die Pforten seiner Halle zur Besichtigung und wird zudem eine Rundfahrt mit einem historischen Skodaobus anbieten.



Oldtimer beim Treffen in 2013 mit unseren Skodaobussen

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 07. April 2014

Jubiläum Busverkehr - interessant und erfolgreich!

Am 5. und 6. April nahm die Arbeitsgruppe Obus mit dem Skoda 9Tr am Jubiläum 100 Jahre Busverkehr in Dresden auf dem Betriebshof Dresden Gruna teil. Um den 9 Tr auf dem Hof bewegen zu können haben wir zusammen mit der DVB die Lösung der Stromversorgung über einen fahrbaren Stromerzeuger gefunden. Im Rahmen der Ausstellung sorgte der Obus für einiges Aufsehen. Denn viele Dresdener hatten den Einsatz dieses Typs bis 1975 noch live erlebt. Gleichzeitig fand die Präsentation des Projektes Dresdener KEO 157 einiges Interesse. Auch der Stand mit Postkarten und ähnlichen Dingen fand gutes Interesse.



Aufstellung des 9 Tr mit Dresdener Oldtimerbussen bei der Vorbereitung am Freitag 4.4.

Foto: © Karsten Müller


abendliche Abstellung des 9 Tr unter dem Carport neben einem Bus der Sonderlinie 100

Foto: © Karsten Müller


abendliche Präsentation einiger Gastbusse

Foto: © Karsten Müller


Der 9 Tr mit dem Anhänger auf dem Weg zu seinem Ausstellungsplatz

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 02. April 2014

Jubiläum Busverkehr - 9 Tr in Dresden Gruna angekommen

Für die Jubiläumsveranstaltung auf dem Betriebshof Gruna in Dresden wurde der 9 Tr nach Dresden überführt und ist dort heil angekommen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter:
http://www.dvb.de/de/100-Jahre-Bus/100-Jahre-Bus



"Huckepack" in Gruna

Foto: © Karsten Müller


Anheben

Foto: © Karsten Müller


Frei Schwebend

Foto: © Karsten Müller


Zurück auf dem Boden der Tatsachen

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 01. April 2014

Jubiläum Busverkehr - 9 Tr wird verladen

Für die Überführung zur Jubiläumsveranstaltung auf dem Betriebshof Gruna in Dresden wurde der 9 Tr verladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter:
http://www.dvb.de/de/100-Jahre-Bus/100-Jahre-Bus



Der Tieflader

Foto: © Mattis Schindler


Auffahrt mit eigener Kraft

Foto: © Mattis Schindler


Abfahrtbereit!

Foto: © Mattis Schindler


Meldung vom 19. Februar 2014

Jubiläum Busverkehr in Dresden

Am Wochenende 5. und 6. April findet in Dresden auf dem Betriebshof Gruna eine Jubiläumsveranstaltung zum Busverkehr in Dresden statt. An dieser Veranstaltung werden wir auf Einladung der Dresdener Verkehrsbetriebe auch die Arbeitsgruppe Obus mit der Ausstellung des Obus vom Typ 9 Tr teilnehmen. Erinnert werden soll damit an den Einsatz von Obussen in Dresden. Der Typ 9 Tr war der letzte in Dresden eingesetzte Obustyp.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter:
http://www.dvb.de/de/100-Jahre-Bus/100-Jahre-Bus



Aufstellung O-Busse, 9 Tr umrahmt von Dresdner Oldtimern

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 31. Dezember 2013

Obus 488, LOWA-Anhänger und Ausstellung

Im Dezember konnte die Arbeitsgruppe Obus erfolgreich das Jahr 2013 abschließen. Es konnte die Sanierung des Obus 488 erfolgreich fortgesetzt werden und somit der Wagen aller Voraussicht 2014 wieder eingesetzt werden. Aktuell erfolgen Arbeiten am LOWA-Anhänger und an unserer Ausstellung.

Aufarbeitung von Fahrleitungsteilen für die Ausstellung in Eberswalde.

Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 19. August 2013

Fahrt nach Eberswalde (O-Bus) und zum Schiffshebewerk in Niederfinow

Am 18.08. startete die Busfahrt am S-Bhf. Pankow nach Eberswalde zum Obus und zum Schiffshebewerk Niederfinow.

Start am S-Bhf. Pankow.

Foto: © Lutz Stumpf


Die Route ging über Schönerlinde- Basdorf- Wandlitz- Lanke- Biesental- Melchow- Spechthausen- Eberswalde. Dort wurden wir mit einer Obus-Fahrzeugparade erwartet.

Hof der BBG.

Foto: © Lutz Stumpf


Nach kurzer Besichtigung wurde eine Rundfahrt mit den Obussen über Nordend gemacht. Danach ging es weiter zum Schiffshebewerk Niederfinow.

Do54 und E2U vor dem Schiffshebewerk.

Foto: © Lutz Stumpf


Dort angekommen, konnte man mit einen Schiff eine Fahrt durch das Schiffshebewerk machen. Wieder angekommen ging die Rückfahrt über Zerpenschleuse und Klosterfelde nach Berlin Pankow, wo wir um 20:00 Uhr ankamen.

Meldung vom 11. Juni 2013

Rundfahrten in Eberswalde am 08.06. anläßlich des Tages der offenen Tür vom RAW

Am Samstag den 8.6. führten wir anläßlich des Tages der offenen Tür beim RAW Eberswalde zum 135-jährigen Bestehen des Werkes Rundfahrten mit unserem Skoda 9Tr durch. Auf dem Hof boten wir die Besichtigung unserer Sammlung an. Trotz anderer Termine für ÖPNV-Fans und der wegen der Kürze der Zeit begrenzten Werbung fanden durchaus einige Leute den Weg zu uns.

Foto: © Jobst Petig


Foto: © Jobst Petig


Foto: © Jobst Petig


Neben den Fahrten führen wir weitere Arbeiten am 488 durch. Da wir nun "Nägel mit Köpfen" machen wollen, erfolgt nun eine gründlichere Aufarbeitung als zunächst beabsichtigt, daher bitten wir um Verständnis, dass der 488 2013 nicht im Fahrgastbetrieb eingesetzt wird. Aktuell erfolgen Überarbeitungen der Fahrerkabine und die Überarbeitung der Bestuhlung im Innenraum läuft.

Foto: © Jobst Petig


Foto: © Karsten Müller


Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 5. Juni 2013

Rundfahrten in Eberswalde am 08.06. anläßlich des Tages der offenen Tür vom RAW

Wir fuhren zwischen 10 und 16 Uhr auf der Strecke Brandenburgisches Viertel bis Nordend und auf dem Hof besteht die Möglichkeit, unsere Sammlung zu besichtigen und Souvenire zu erwerben.

Meldung vom 10. Mai 2013

11. Eberswalder Oldtimertreffen

Wie bereits seit einigen Jahren fand am ersten Samstag im Mai, dem 4. Mai, auf dem Betriebshof der Barnimer Busgesellschaft (BBG) das traditionelle Eberswalder Oldtimertreffen statt. Die Arbeitsgruppe Obus unterstützt zusammen mit der BBG diese Veranstaltung aktiv.

Foto: © Karsten Müller


An dem Treffen nahmen über 150 verschiedene Fahrzeuge, u. a. auch der Skoda RTO der BBG teil. Den Besuchern der Veranstaltung boten wir die Möglichkeit der Besichtigung unserer Sammlung. Zusätzlich boten wir innerhalb der Veranstaltung einige Rundfahrten mit unseren beiden Skoda-O-Bussen an. Beide Angebote fanden Interesse bei den Besuchern.
Foto: © Karsten Müller


Für 2013 wird bereits jetzt ein weiteres Treffen geplant, bei dem wir wieder aktiv sein werden. Über diesen Termin werden wir rechtzeitig informieren.
Foto: © Karsten Müller


Meldung vom 07. März 2013

Aktuelle Arbeiten

Wir nutzen die Winterpause zur weiteren Überarbeitung des ehemaligen Berliner Obusses 488. Dabei haben wir beschlossen, einige zunächst nicht geplante Arbeiten mit zu realisieren. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, wenn wir den 488 im ersten Halbjahr 2013 nicht einsetzen. An den weiteren Fahrzeugen führten wir die notwendigen Arbeiten für den Einsatz im Jahre 2013 durch.

W50+Lowa Nie

Die noch originalen Fußbodenlatten waren so verschlissen, dass wir sie durch neue ersetzen mussten.

Foto: © Karsten Müller